Philipper 4,4-9

Freut euch in dem Herrn allezeit. Ich werde es noch einmal sagen: Freut euch! Lass deine Sanftmut f├╝r alle sichtbar sein. Der Herr ist nahe. Seid um nichts besorgt, sondern bringt in jeder Lage eure Bitten durch Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott. Und der Friede Gottes, der alles Verstehen ├╝bersteigt, wird eure Herzen […]

Nehemia 6:1-16

Als Sanballat, Tobija, Geschem, der Araber, und die anderen Feinde erfuhren, dass ich die Mauer wieder aufgebaut hatte und keine L├╝cke mehr darin war – obwohl ich bis dahin die T├╝ren in den Toren nicht eingesetzt hatte -, schickten mir Sanballat und Geschem diese Nachricht: “Komm, lass uns in einem der D├Ârfer in der Ebene […]

Jakobus 5:16

Bekennt euch deshalb gegenseitig eure S├╝nden und betet f├╝reinander, damit ihr geheilt werdet. Das Gebet eines rechtschaffenen Menschen ist m├Ąchtig und wirksam.

Philipper 1:3-11

Ich danke meinem Gott jedes Mal, wenn ich an dich denke. In all meinen Gebeten f├╝r euch alle bete ich immer mit Freude, weil ihr vom ersten Tag an bis heute am Evangelium teilgenommen habt, denn ich bin zuversichtlich, dass der, der ein gutes Werk in euch begonnen hat, es auch zu Ende f├╝hren wird […]

Johannes 17:20-23

Mein Gebet gilt nicht nur ihnen. Ich bete auch f├╝r diejenigen, die durch ihre Botschaft an mich glauben werden, damit sie alle eins sind, Vater, wie du in mir bist und ich in dir bin. Sie sollen auch in uns sein, damit die Welt glaubt, dass du mich gesandt hast. Ich habe ihnen die Herrlichkeit […]

1 Thessalonicher 1:2-7

Wir danken Gott stets f├╝r Sie alle und erw├Ąhnen Sie immer wieder in unseren Gebeten. Wir gedenken vor unserem Gott und Vater eures Werkes, das aus dem Glauben hervorgegangen ist, eurer Arbeit, die von der Liebe getragen wird, und eures Durchhalteverm├Âgens, das von der Hoffnung auf unseren Herrn Jesus Christus beseelt ist. […]

Apostelgeschichte 1:12-14, 2:1-4

Dann kehrten die Apostel nach Jerusalem zur├╝ck, und zwar von dem H├╝gel, der ├ľlberg genannt wird und einen Sabbattag von der Stadt entfernt liegt. Als sie ankamen, gingen sie die Treppe hinauf in das Zimmer, in dem sie untergebracht waren. Anwesend waren Petrus, Johannes, Jakobus und Andreas, Philippus und Thomas, Bartholom├Ąus und Matth├Ąus, Jakobus, […]

Galater 4:1-7

Ich meine, dass der Erbe, solange er ein Kind ist, sich nicht von einem Sklaven unterscheidet, obwohl er der Eigent├╝mer von allem ist, aber er steht unter Vormundschaft und Verwaltung bis zu dem von seinem Vater festgesetzten Zeitpunkt. Genauso waren auch wir als Kinder den elementaren Prinzipien der Welt verhaftet. Als aber die F├╝lle der […]

1 Chronik 4:10

Jabez rief den Gott Israels an: “Ach, dass du mich segnen und mein Gebiet vergr├Â├čern w├╝rdest! Lass deine Hand mit mir sein und bewahre mich vor Unheil, damit ich frei von Schmerzen bin.” Und Gott erf├╝llte seine Bitte.

Finden Sie Ihre Stimme

Geschichten

Lob

Anweisung

Erste Schritte Rezitieren

Geschichten

Nutze deine Erz├Ąhlerstimme, um Ruth, Salomo, Petrus, die Propheten und so viele weitere Geschichten lebendig zu machen

Religion, Glaube, Kreuz

Lob

Geben Sie dem Lob ihres Herzens mit Psalmen und Erh├Âhung eine Stimme. Verk├╝nden Sie die Herrlichkeit Gottes und die Gottheit Christi

Anweisung

die Stimme der Weisheit, des Ratunds und der Ermahnung, leben zu gestalten

Kamera, Film, Demonstration

Teilen Sie Ihr Video

Erz├Ąhlen Sie uns von Ihrem Video

Geben Sie die Details unten ein