Römer 6:5-11

Overview

PASSAGE(S):

Römer 6:5-11

Theme(s):

Download(s):

Passage

Denn wenn wir mit ihm in einem Tod wie dem seinen vereint sind, werden wir gewiss auch mit ihm in einer Auferstehung wie der seinen vereint sein. Denn wir wissen, dass unser altes Ich mit ihm gekreuzigt wurde, damit der von der Sünde beherrschte Leib abgetan wird und wir nicht länger Sklaven der Sünde sind; denn wer gestorben ist, ist von der Sünde befreit. Wenn wir nun mit Christus gestorben sind, glauben wir, dass wir auch mit ihm leben werden. Denn wir wissen, dass Christus, nachdem er von den Toten auferweckt worden ist, nicht mehr sterben kann; der Tod hat nicht mehr die Herrschaft über ihn. Den Tod, den er starb, starb er ein für alle Mal für die Sünde; aber das Leben, das er lebt, lebt er für Gott. So seid auch ihr tot für die Sünde, aber lebendig für Gott in Christus Jesus.

Finden Sie Ihre Stimme

Geschichten

Lob

Anweisung

Erste Schritte Rezitieren

Geschichten

Nutze deine Erzählerstimme, um Ruth, Salomo, Petrus, die Propheten und so viele weitere Geschichten lebendig zu machen

Religion, Glaube, Kreuz

Lob

Geben Sie dem Lob ihres Herzens mit Psalmen und Erhöhung eine Stimme. Verkünden Sie die Herrlichkeit Gottes und die Gottheit Christi

Anweisung

die Stimme der Weisheit, des Ratunds und der Ermahnung, leben zu gestalten

Kamera, Film, Demonstration

Teilen Sie Ihr Video

Erzählen Sie uns von Ihrem Video

Geben Sie die Details unten ein