Römer 12:1-5

Overview

PASSAGE(S):

Römer 12:1-5

Theme(s):

Download(s):

Passage

Deshalb fordere ich euch, Brüder und Schwestern, angesichts der Barmherzigkeit Gottes auf, eure Leiber als lebendiges Opfer darzubringen, das Gott heilig und wohlgefällig ist – das ist euer wahrer und angemessener Gottesdienst. Passt euch nicht dem Muster dieser Welt an, sondern lasst euch umgestalten durch die Erneuerung eures Geistes. Dann werden Sie in der Lage sein, zu prüfen und zu bestätigen, was Gottes Wille ist – sein guter, wohlgefälliger und vollkommener Wille. Denn durch die Gnade, die mir gegeben ist, sage ich einem jeden von euch: Schätzt euch nicht höher ein, als ihr solltet, sondern denkt an euch selbst mit nüchternem Urteil, entsprechend dem Glauben, den Gott einem jeden von euch zugeteilt hat. Denn wie jeder von uns einen Leib mit vielen Gliedern hat und diese Glieder nicht alle die gleiche Aufgabe haben, so bilden wir in Christus, obwohl wir viele sind, einen Leib, und jedes Glied gehört zu allen anderen.

Finden Sie Ihre Stimme

Geschichten

Lob

Anweisung

Erste Schritte Rezitieren

Geschichten

Nutze deine Erzählerstimme, um Ruth, Salomo, Petrus, die Propheten und so viele weitere Geschichten lebendig zu machen

Religion, Glaube, Kreuz

Lob

Geben Sie dem Lob ihres Herzens mit Psalmen und Erhöhung eine Stimme. Verkünden Sie die Herrlichkeit Gottes und die Gottheit Christi

Anweisung

die Stimme der Weisheit, des Ratunds und der Ermahnung, leben zu gestalten

Kamera, Film, Demonstration

Teilen Sie Ihr Video

Erzählen Sie uns von Ihrem Video

Geben Sie die Details unten ein