Matthäus 6:5-8

Overview

PASSAGE(S):

Matthäus 6:5-8

Theme(s):

Download(s):

Passage

Und wenn ihr betet, sollt ihr nicht sein wie die Heuchler; denn sie beten gern im Stehen in den Synagogen und an den Straßenecken, um von den anderen gesehen zu werden. Wahrlich, ich sage euch, sie haben ihren Lohn in vollem Umfang erhalten. Aber wenn du betest, geh in dein Zimmer, schließ die Tür und bete zu deinem Vater, der unsichtbar ist. Dann wird euer Vater, der sieht, was im Verborgenen geschieht, es euch vergelten. Und wenn ihr betet, sollt ihr nicht schwatzen wie die Heiden, die meinen, sie würden durch ihre vielen Worte erhört werden. Seid nicht wie sie, denn euer Vater weiß, was ihr braucht, bevor ihr ihn bittet.

Finden Sie Ihre Stimme

Geschichten

Lob

Anweisung

Erste Schritte Rezitieren

Geschichten

Nutze deine Erzählerstimme, um Ruth, Salomo, Petrus, die Propheten und so viele weitere Geschichten lebendig zu machen

Religion, Glaube, Kreuz

Lob

Geben Sie dem Lob ihres Herzens mit Psalmen und Erhöhung eine Stimme. Verkünden Sie die Herrlichkeit Gottes und die Gottheit Christi

Anweisung

die Stimme der Weisheit, des Ratunds und der Ermahnung, leben zu gestalten

Kamera, Film, Demonstration

Teilen Sie Ihr Video

Erzählen Sie uns von Ihrem Video

Geben Sie die Details unten ein