2 Korinther 12:7-10

Overview

PASSAGE(S):

2 Korinther 12:7-10

Theme(s):

Download(s):

Passage

Damit ich nicht überheblich werde, wurde mir ein Dorn ins Fleisch gegeben, ein Bote des Satans, der mich quälen sollte. Dreimal flehte ich den Herrn an, es von mir zu nehmen, aber er sagte zu mir: „Meine Gnade genügt dir, denn meine Kraft ist in der Schwachheit mächtig.“ Darum will ich mich umso mehr meiner Schwachheit rühmen, damit die Kraft Christi auf mir ruht. Deshalb habe ich um Christi willen Freude an den Schwächen, an den Beleidigungen, an den Mühen, an den Verfolgungen, an den Schwierigkeiten. Denn wenn ich schwach bin, dann bin ich stark.

Finden Sie Ihre Stimme

Geschichten

Lob

Anweisung

Erste Schritte Rezitieren

Geschichten

Nutze deine Erzählerstimme, um Ruth, Salomo, Petrus, die Propheten und so viele weitere Geschichten lebendig zu machen

Religion, Glaube, Kreuz

Lob

Geben Sie dem Lob ihres Herzens mit Psalmen und Erhöhung eine Stimme. Verkünden Sie die Herrlichkeit Gottes und die Gottheit Christi

Anweisung

die Stimme der Weisheit, des Ratunds und der Ermahnung, leben zu gestalten

Kamera, Film, Demonstration

Teilen Sie Ihr Video

Erzählen Sie uns von Ihrem Video

Geben Sie die Details unten ein